Moertelshop Newsletter vom 11.2.2020

11.02.2020 09:27
Liebe Betonbegeisterte,

vom 18. bis 22. März stellen wir, der Moertelshop, auf der Kreativmesse in Dortmund aus. Als Messeneuheiten präsentieren wir unseren sensationellen fast zementfreien Spezialbeton Plan B und unseren brandneuen weißen Feuerfestbeton PYRAMIT. Und wir zeigen, wie man daraus mit wenig Aufwand selbst gegossene Tassen oder Schalen macht. Einen cleveren kleinen Bastelsatz für wirklich geniale Beton-Flaschenöffner in Quaderform haben wir auch dabei.

Täglich von 10:00 bis 10:30 führe ich das Ganze auf der Messebühne in der Praxis und zum Mitmachen vor. Darüber hinaus informieren wir über Betonschmuck zum Selbermachen und weitere Highlights durchgehend auf unserem Messestand C16 in Halle 8.

Unser Messestand

Für unsere Besucher gibt es vergünstigte Eintrittskarten im Onlineportal der Messe. Dazu einfach bei der Buchung den Gutscheincode 134215 angeben.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besuche und nette Gespräche.

Viele Grüße und eine gute Zeit
Sven Backstein

_________________________________________________________________

Backstein Engineering GmbH, Reg. Amtsgericht Wiesbaden, HRB 19382
Ust-Id-Nr. DE813419595, Zoll-EORI-Nr. DE1580817, GF: Dr.-Ing. Sven Backstein
Verwaltung: Langgasse 21, D-65510 Idstein, Tel. 06434 / 9089-115
Abhol- und Versandlager: Werner-von-Siemens-Str. 3, D-65520 Bad Camberg
www.moertelshop.com

P.S.: Mein Techniktipp – Was tun gegen Schüsseln?

Wer schon einmal sehr dünne Platten aus Beton gegossen hat, der ist wahrscheinlich auch schon auf das Problem des Schüsselns gestoßen. Damit ist gemeint, dass sich der Beton beim Abbinden aufwirft bzw. verwölbt bis er - übertrieben gesagt - wie eine Schüssel aussieht. Je dünner die Platte ist, desto stärker ist der Effekt. Unterhalb von 2 cm Dicke wird es sogar richtig schwierig, eine wirklich gerade Platte zu bekommen. Grund für dieses Phänomen sind Feuchteunterschiede. Im Idealfall ist nämlich der Beton überall gleich feucht, aber in der Praxis ist er es eben nicht, sondern die Seite, die mit Luft in Berührung kommt, trocknet schneller als der Rest. Und schon ist es passiert. Der Beton zieht sich dadurch etwas mehr zusammen als sonst, und die ganze Platte wölbt sich. Dagegen helfen drei Dinge: 1) Die Platte gleich nach dem Guss sorgfältig mit Folie abdecken, 2) einen Schwindreduzierer verwenden und 3) wenn möglich keine Platten gießen, die weniger als 4 cm dick sind.


Hier können Sie Ihren Kommentar zu dieser Meldung eingeben.